Omas Tatarschnittchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Omas TatarschnittchenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Omas Tatarschnittchen

mit Kapern und Sardellen

Omas Tatarschnittchen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 TL eingelegte Kapern
2 eingelegte Sardellenfilets
2 Schalotten
8 kleine Salatherzen
500 g Rinderfilet
1 TL Öl
2 Eigelbe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Scheiben Weißbrot
Butter zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kapern und Sardellen abtropfen lassen und mit einem scharfen Messer so fein schneiden, dass fast ein Mus entsteht. Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Salatherzen zerpflücken, waschen und trocken schleudern.

2

Rinderfilet waschen, trocke tupfen und quer halbieren. Eine Filethälfte in hauchdünne Scheiben schneiden und diese dann grob hacken. Fleisch immer wieder zu einem Haufen zusammenschieben - so verliert es seine rote Farbe nicht so schnell. Mit der zweiten Rinderfilethälfte ebenso verfahren.

3

Fleisch mit Kapern, Sardellen, Schalotten, Öl und Eigelben in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und vorsichtig mit einer Gabel mischen .

4

Weißbrot toasten, mit etwas Butter bestreichen und mit Salat belegen. Tatar darauf verteilen und nach Belieben mit Petersilie garniert servieren