Omelett auf arabische Art mit Kräutern und Joghurtsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Omelett auf arabische Art mit Kräutern und JoghurtsoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Omelett auf arabische Art mit Kräutern und Joghurtsoße

Omelett auf arabische Art mit Kräutern und Joghurtsoße
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Frühlingszwiebeln
300 g Naturjoghurt
2 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
1 Bund Dill
1 Bund Minze
4 EL Pflanzenöl
1 EL Butter
8 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Minze für die Garnitur
Petersilie für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Sauce die Frühlingszwiebeln putzen, die Enden abschneiden, in feine Ringe schneiden und mit dem Joghurt mischen. Den Knoblauch schälen, dazupressen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kühl stellen. Die Kräuter waschen, trocken tupfen und grob hacken. 2 EL Öl und 1/2 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen, die Hälfte der Kräuter, Frühlingszwiebeln und Knoblauch bei schwacher Hitze kurz andünsten.

2

Die Eier mit Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen, die restliche Kräuter untermischen, in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze stocken lassen. Vom Pfannenrand lösen, auf einen Teller gleiten lassen, wenden, wieder in die Pfanne geben und ca. 1 weitere Minute fertig backen. In vier Teile teilen, mit Minze- und Petersilienblättchen garnieren und mit der Joghurtsauce servieren.