Omelett "Caprese" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Omelett "Caprese"Durchschnittliche Bewertung: 3.91531

Omelett "Caprese"

Omelett "Caprese"
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 feste Tomaten
250 g Büffelmozzarella
Basilikum
8 Eier (Größe M)
125 ml Milch (1,5 % Fett)
Schwarzer Pfeffer und Salz
4 EL Butter zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten waschen, halbieren und ohne Stielansätze in dünne Spalten schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen. Zuerst in Scheiben, dann in Streifen schneiden.

2

Das Basilikum waschen und abtrocknen. Die Hälfte der Blättchen in Streifen schneiden. Mit Eiern, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen.

3

Jeweils 1 Esslöffel Butter in 2 beschichteten Pfannen aufschäumen, 1/4 der Eiermasse hineingießen und kurz stocken lassen. Je 1/4 von Tomaten, Mozzarella und übrigen Basilikumblättchen auf die Omeletts geben. Diese bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 3 Minuten garen. Aus der Pfanne nehmen und warm halten. Aus den restlichen Zutaten in der übrigen erhitzten Butter weitere 2 Omeletts backen.

Schlagwörter