Omelett Grand Marnier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Omelett Grand MarnierDurchschnittliche Bewertung: 4.31515

Omelett Grand Marnier

Rezept: Omelett Grand Marnier
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
3 Eigelbe
Hier bei Amazon kaufen!2 gehäufte Löffel Rohrzucker
abgeriebene Schale einer unbehandelten Orangen
2 Löffel Grand Marnier
3 Eiweiß
1 Messerspitze Salz
Butter
Jetzt kaufen!Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eigelb mit Zucker, abgeriebener Orangenschale sowie Grand Marnier schaumig schlagen. 

2

Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen, bis die Masse in steifen Spitzen stehen bleibt.

Eiweiß vorsichtig unter die geschlagenen Eigelb rühren. 

3

Eine Pfanne mit einem glatten, dicken Boden sehr heiß werden lassen und darin ein Klümpchen Butter zerlassen, bis es dunkelbraun ist.

Masse hineingießen und die Pfanne vorsichtig hin und her bewegen. 

4

Wenn die Eier Blasen werfen, nicht mehr länger warten, sondern das Omelett auf eine gut vorgewärmte Platte gleiten lassen.

Dabei klappt man das Omelett zur Hälfte zusammen, so dass die hellbraune Seite nach oben kommt.

Mit Puderzucker bestreuen und nach Belieben mit Grand Marnier beträufeln.

Zusätzlicher Tipp

Wer Feuerchen mag, gießt etwas leicht erwärmten Grand Marnier darüber und hält ein Streichholz daran.