Omelett mit Porree und Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Omelett mit Porree und SpeckDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Omelett mit Porree und Speck

Omelett mit Porree und Speck
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Mehl
2 Eier
250 ml Milch
2 TL Öl
Öl zum Braten
Für die Füllung
75 g Gouda fein gerieben
500 g Lauch das Weiße und Hellgrüne, gewaschen und geputzt
75 g Frühstücksspeck fein gewürfelt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig Mehl mit Ei, Milch, Öl und Salz verrühren und ca. 30 Min. quellen lassen. Danach 25 g vom Gouda unterrühren.
2
Lauch in dünne Ringe schneiden. Speck in einer Pfanne anbraten, dann Lauch zugeben und zugedeckt ca. 8-12 Min. dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Creme fraiche abschmecken,
3
Aus dem Teig in Öl 4 Omelettes braten, mit der Lauch-Masse füllen, mit dem restlichen Käse bestreuen und zusammenklappen.
4
Im Backofen bei 220°C ca. 5 Min. backen, heiß servieren.