Omelett mit Räucherschellfisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Omelett mit RäucherschellfischDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Omelett mit Räucherschellfisch

Omelett mit Räucherschellfisch
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
175 g Schellfisch
150 ml Milch
4 Bio-Eier
schwarzer Pfeffer , frisch gemahlen
1 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Schellfisch 2 - 3 Minuten in Milch kochen, die Milch abgießen und beiseite stellen. Den Fisch enthäuten und entgräten, sein Fleisch zerbröckeln und warm stellen. Die Eier mit 2 Esslöffeln Fisch- Milch verquirlen und mit etwas Pfeffer würzen. Nicht salzen!

2

In einer beschichteten Pfanne die Butter schmelzen, die Eiermasse zugeben und die Hitze reduzieren. Kurz bevor die Eier stocken, die Fischstücke unterrühren. Das Omelett mit heißem Weizenvollkorntoast servieren.