Omelett mit Räucherlachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Omelett mit RäucherlachsDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Omelett mit Räucherlachs

Omelett mit Räucherlachs
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für
5 Eier
Hier kaufen!50 g Maismehl
100 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 g geräucherter Lachs in Scheiben
1 kleine Dose Mais
1 Frühlingszwiebel geputzt und in feine Ringe geschnitten
2 EL Butter
2 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mais abtropfen lassen.
2
Eier, Sahne, Maismehl, Salz und Pfeffer gut verquirlen. Butter erhitzen und die Eiermischung in die Pfanne gießen, etwas stocken lassen, den Mais und den Lachs darauf verteilen und bei geschlossenem Deckel in 4 Minuten weitergaren, das Omelett in der Pfanne zusammenklappen, noch 2 Minuten weiterbraten lassen und grob zerteilt auf zwei Teller verteilen, je einen EL Creme fraîche darauf geben und mit den Frühlingszwiebeln bestreut servieren.