Omelett mit Steinpilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Omelett mit SteinpilzenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Omelett mit Steinpilzen

Omelett mit Steinpilzen
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Steinpilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf einige Zweige für die Garnitur, fein hacken. Den Knoblauch abziehen, ebenfalls fein hacken und zusammen mit den Pilzen und der Petersilie in 1 EL heißer Butter ca. 5 Minuten anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und vom Feuer nehmen.
2
In einer Schüssel die Eier mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat würzen und verquirlen. In einer heißen Pfanne mit zerlassener Butter 4 Omeletts ausbraten. Dann jeweils 1/4 der Steinpilze in die Mitte des Omeletts geben, zusammenklappen und gar ziehen lassen. Mit Petersilienblättchen garniert servieren.