0
Drucken
0

Omelett-Waffel mit Rettich und Kresse

Omelett-Waffel mit Rettich und Kresse
40 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Rettich
4 EL Gartenkresse
3 Eier
Salz
50 g Butter geschmolzen
100 g Kräuterquark
100 g Mehl
120 ml Milch
1 EL fein gehackte Kräuter
1 EL Pflanzenöl für das Waffeleisen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Rettich schälen, raspeln, salzen, ca. 10 Minuten Wasser ziehen lassen und trocken tupfen. Die Kresse waschen und trocken schleudern. Für die Waffeln die Eier trennen. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelbe mit der Butter schaumig aufschlagen, dann den Quark unterziehen. Das Mehl darübersieben und mit der Milch unterheben, zuletzt den Eischnee und die Kräuter unterheben. Im mit wenig Öl eingepinselten Waffeleisen nacheinander 8 eckige Waffeln goldbraun ausbacken.
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
2
Zum Servieren jeweils etwas Rettichraspeln darauf geben, eine zweite Waffel auflegen und mit Kresse bestreut servieren.
Top-Deals des Tages
MEPAL ROS. Vorratsdose 4500ml XL Modula, weiß
VON AMAZON
8,79 €
Läuft ab in:
Hallmark Moderne Karte zum Abschied, mit Silberfolie und Prägung, groß
VON AMAZON
7,15 €
Läuft ab in:
Philips GC2045/35 EasySpeed Plus Dampfbügeleisen (hitzebeständige Aufbewahrungsbox, CalcClean, 2300 W) türkis/violett/weiß
VON AMAZON
Preis: 54,99 €
35,54 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages