Omelette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OmeletteDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Omelette

Omelette
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
3 Eier (Größe M)
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 EL Butter
½ TL weiche Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Eier in eine kleine Rührschüssel schlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und kräftig mit einer Gabel rühren, bis das Eiweiß völlig mit den Dottern vermischt ist. Dann eine ungefettete Omelettpfanne von 18 bis 20 cm Durchmesser erhitzen. Anschließend 1 EL Butter hinein geben und schwenk. Dann die Eier in die Pfanne geben.

2

Im Anschluss den Hitze reduzieren und die Pfanne leicht hin und her schwenken, und ansetzen lassen.

3

Dann den Rand behutsam anheben und das Omelett leicht zur Seite zusammen klappen. Dieses einen Moment auf dem Rand der Pfanne ruhen lassen, dann die Pfanne anheben und das Omelett auf einen vorgewärmten Tellen geben.Die Oberseite etwas mit Butter bestreichen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Um ein gefülltes Omelett zuzubereiten, streut man einige EL geriebenen Käse, feingeschnittene Kräuter oder gedünstete Pilze über die Eier, bevor man das Omelett zusammenklappt. Die Füllung nicht einrühren. Für 1 oder 2 Personen macht man mehrere einzelne Omeletts.