Omlett mit Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Omlett mit GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 51510

Omlett mit Garnelen

Omlett mit Garnelen
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 8 Stück
500 g rohe Garnelen
1 EL Speiseöl
4 Eier leicht verquirlt
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen2 EL Fischsauce
8 Frühlingszwiebeln gehackt
6 Korianderwurzeln gehackt
2 Knoblauchzehen gehackt
1 kleine rote Chilischote entkernt und gehackt
2 TL Limettensaft
Hier bestellen2 TL geriebener Palmzucker oder brauner Zucker
3 EL gehacktes Koriandergrün
1 kleine rote Chilischote gehackt, zum Garnieren
Koriandergrün zum Garnieren
süße Chilisauce zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Garnelen schälen, den dunklen Darm vorsichtig vom Kopfende herausziehen, das Fleisch hacken. 

2

Einen Wok hoch erhitzen und 2 Teelöffel des Öls hineingeben. Eier mit 2 Esslöffeln Fischsauce verrühren. Von dieser Mischung 2 Esslöffel in den Wok geben und durch Schwenken verteilen. 1 Minute garen, dann vorsichtig herausnehmen. Mit dem restlichen Ei wiederholen, bis acht Omelettes entstanden sind. 

3

Das restliche Öl im Wok erhitzen. Garnelen, Frühlingszwiebeln, Korianderwurzeln, Knoblauch und Chili hineingeben und unter Rühren 3-4 Minuten anbraten, bis die Garnelen gar sind. Limettensaft, Palmzucker, Koriandergrün und restliche Fischsauce unterrühren. 

4

Die Garnelenmischung auf die Omelettes verteilen und jedes zu einem kleinen festen Päckchen zusammenfalten. Einen Schnitt in die Oberseite machen, mit Chili und Koriandergrün garnieren und mit süßer Chilisauce servieren.