Orangen-Brombeer-Torte mit Basilikum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orangen-Brombeer-Torte mit BasilikumDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Orangen-Brombeer-Torte mit Basilikum

Orangen-Brombeer-Torte mit Basilikum
1 Std. 30 min.
Zubereitung
9 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück (Torte, 20 cm Durchmesser)
Für den Boden
100 g Weizenmehl
1 TL Backpulver
1 TL abgeriebene Orangenschale Bio
1 Prise Salz
3 Eier
50 g Zucker
25 g Honig
Jetzt zuschlagen!2 cl Orangenlikör
1 EL Orangensaft
Butter für die Form
Mehl für die Form
Für die Füllung und Deko
Hier kaufen!4 Blätter Gelatine
Jetzt kaufen!2 EL Speisestärke
50 g Zucker
500 ml Orangensaft
4 Eigelbe
200 g Schlagsahne
200 g Brombeere
Basilikumblatt zum Garnieren
Eiweiß zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Boden einer Springform (18 cm) ausbuttern und mit Mehl bestauben.

2

Das Mehl mit dem Backpulver, Orangenabrieb und Salz vermengen. Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen und den Zucker einrieseln lassen. Wieder steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Honig, Orangensaft und -likör schaumig schlagen. Die Mehlmischung unterziehen, dann den Eischnee unterheben. Den Teig in die Backform füllen und im Ofen ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, dann aus der Form lösen und einmal waagrecht halbieren.

3

Die Gelatine einweichen. Die Stärke mit dem Orangensaft, Zucker und den Eigelben verrühren und unter Rühren aufkochen, bis die Masse bindet. Durch ein Sieb in eine Schüssel laufen lassen. Die Gelatine ausdrücken und in der heißen Masse auflösen. Die Masse kalt stellen, bis sie beginnt anzuziehen. Dann die Sahne steif schlagen und unterziehen. Einen Tortenring (20 cm) mit Frischhaltefolie auslegen. Etwa 2 cm hoch Orangencreme einfüllen, einen Tortenboden auflegen, wieder Creme einfüllen, mit Brombeeren belegen und den zweiten Tortenboden auflegen. Mit Folie abdecken und mindestens 4 Stunden kalt stellen.

4

Die Torte aus der Form auf eine Platte stürzen und die Folie abziehen. Mit den restlichen Brombeeren belegen. Die Basilikumblättchen mit Eiweiß bepinseln und in Zucker wälzen. Etwas antrocknen lassen und die Torte damit garnieren.