Orangen-Gelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orangen-GeleeDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Orangen-Gelee

Rezept: Orangen-Gelee
33
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
10 h. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Portionen
8 weisse Gelatineblätter
Orangensaft von ca. 8 Saftorangen
3 kleine Orangen als Einlage
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Orangen auspressen.

2

Gelatine tropfnaß in einem Topf bei milder Hitze auflösen und zum Orangensaft rühren. In eine kalt ausgespülte Form oder Schüssel mit flachem Boden einen Spiegel gießen und im Kühlschrank fest werden lassen.

3

Orangen sowie einen Apfel schälen. Dabei die weiße Haut der Orange restlos entfernen. Orangen in Scheiben schneiden. Scheiben kurz in Orangenaspik tauchen, auf dem Spiegel hübsch anordnen und wieder fest werden lassen. Dann den restlichen Saft und die Orangenscheiben einfüllen.

4

Über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen und dann stürzen. Nach Belieben garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Flüssige Sahne oder halbsteif geschlagene Sahne passt gut dazu. Oder eine eisgekühlte Schokoladensauce, die mit etwas Orangenschale abgeschmeckt wurde.