Orangen-Gugelhupf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orangen-GugelhupfDurchschnittliche Bewertung: 4.31528

Orangen-Gugelhupf

Rezept: Orangen-Gugelhupf
432
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
200 g Butter
300 g Zucker
4 Eier
375 g Mehl
2 TL Backpulver
145 ml Orangensaft
1 EL abgeriebene Orangenschale
Butter und Mehl für die Form
Jetzt kaufen!300 g Puderzucker
50 g kandierte Orangenscheibe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Butter, Zucker, Eier, Mehl, Backpulver, 125 ml Orangensaft und -schale zu einem einheitlichen Teig verrühren. Den Teig in eine gefettete, mit Mehl bestäubte Gugelhupfform (etwa 2L  Inhalt) füllen. Die Oberfläche glatt streichen und im Backofen auf der unteren Einschubleiste ca. 60 Minuten backen.

2

Den Kuchen etwas abkühlen lassen, dann aus der Form auf ein Kuchengitter stürzen und völlig auskühlen lassen. Für den Guss den Puderzucker mit dem restlichen Orangensaft verrühren. Den Kuchen damit bestreichen. Die Orangenscheiben in kleine Würfel schneiden und auf den noch feuchten Guss streuen. Fest werden lassen.