Orangen-Kaltschale Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orangen-KaltschaleDurchschnittliche Bewertung: 4.61523

Orangen-Kaltschale

Rezept: Orangen-Kaltschale
195
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.6 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!4 Blätter weiße Gelatine
750 ml frisch gepresster Orangensaft
250 ml Weißwein
Akazienhonig gibt es hier!4 EL Akazienhonig
100 g Himbeeren
1 Bio-Orange
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gelatineblätter 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Orangensaft und Wein mischen und mit dem Akazienhonig in einem Topf erhitzen, jedoch nicht zum Kochen bringen. Die ausgedrückte Gelatine in der Orangen-Wein-Mischung auflösen. Alles durch ein Sieb gießen und erkalten lassen.

2

Himbeeren verlesen - nur wenn nötig waschen - in einem Sieb abtropfen lassen und dann die evtl. vorhandenen Stängelansätze herausdrehen. Die Orange unter lauwarmem Wasser gründlich abbürsten, abtrocknen, halbieren und die Hälften in hauchdünne Scheiben schneiden. Eventuell vorhandene Kerne auslösen.

3

Orangenscheiben und Himbeeren in vier Teller verteilen und die Kaltschale vorsichtig darübergießen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu schmecken Orangenwaffeln.

Variation: Man kann die Kaltschale zusätzlich mit 2 cl Aprikosen- oder Orangenlikör abschmecken.