Orangen-Milchcreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orangen-MilchcremeDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Orangen-Milchcreme

Orangen-Milchcreme
6 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die weiße Schicht
500 ml Milch
1 EL Rosenwasser
Jetzt kaufen!3 EL Speisestärke (bei Bedarf 4)
2 EL Honig
Für die gelbe Fruchtschicht
500 ml Orangensaft (frisch gepresst, von ca. 1 kg Orangen)
Jetzt kaufen!3 EL Speisestärke (bei Bedarf 4)
2 EL Honig
6 Portionsformen (à ca. 200 ml)
Zum Garnieren
Orangenschalenstreifen
Hier kaufen!dunkle Kuvertüre
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die gelbe Fruchtschicht vom Orangensaft 3 EL abnehmen, Rosenwasser zufügen und die Speisestärke damit glatt rühren. Restlichen Saft mit dem Honig erhitzen, Speisestärke zugeben und unter Rühren aufkochen und binden lassen, vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen, in mit Folie ausgelegte Förmchen gießen, im Kühlschrank erstarren lassen.
2
Die weiße Milchschicht genauso wie die gelbe Schicht, nur mit Milch, Honig und Speisestärke zubereiten.
3
Die Milchcreme vorsichtig über die halbfeste Fruchtmasse gießen, im Kühlschrank 3-4 Stunden fest werden lassen.
4
Zum Garnieren nach Belieben Orangenschalenstreifen in flüssige Schokolade tauchen und auf Backpapier erstarren lassen.
5
Zum Servieren die Flans aus den Förmchen stürzen, die Folie abziehen und mit den Schoko-Orangen-Streifen garniert servieren.