Orangen-Pudding-Bagel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orangen-Pudding-BagelDurchschnittliche Bewertung: 3155

Orangen-Pudding-Bagel

Orangen-Pudding-Bagel
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
2 Rosinen-Zimt-Bagel
25 g Butter
1 Ei
50 g Zucker
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimtpulver
feingeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Orangen
einige Tropfen Orangenaroma
2 EL Sultaninen
50 g Fadennudel (in kleine Stücke gebrochen, gekocht und abgetropft)
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von jedem Bagel waagerecht eine dünne Scheibe abschneiden und mit den Fingern den Teig aus der Mitte herausnehmen, so daß ein Hohlraum entsteht. Teig und Deckel anderweitig verwenden. Die ausgehöhlten Bagels auf einen flachen, feuerfesten Teller oder eine Platte legen

2

Mit einem Teigpinsel das Innere jedes ausgehöhlten Bagels mit zerlassener Butter bestreichen.

3

Ei und Zucker in einer Rührschüssel mit einem elektrischen Handrührgerät schaumig schlagen. Zimt, Orangenschale und -aroma unterrühren. Die Sultaninen und gekochten Fadennudeln zur geschlagenen Mischung geben und rühren, bis sie gleichmäßig überzogen sind.

4

Die ausgehöhlten Bagels mit der Nudelmischung füllen. Im auf 190 °C vorgeheizten Herd 25-30 Minuten backen, bis die Füllung eine goldene Farbe angenommen und sich gesetzt hat. Großzügig mit Puderzucker bestäuben und warm servieren.