Orangen-Sabayon mit Zimt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orangen-Sabayon mit ZimtDurchschnittliche Bewertung: 4156

Orangen-Sabayon mit Zimt

Orangen-Sabayon mit Zimt
35 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Orangen sorgfältig schälen, sodass auch die weiße Haut unter der Schale entfernt wird. Mit einem Messer die Orangen filetieren, den dabei austretenden Saft auffangen. Die Orangenfilets gleichmäßig auf die Mini-Bräter verteilen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2
Für das Sabayon in einer Schüssel, die auf einem Topf mir leise köchelndem Wasser steht (Wasserbad), die Eigelbe mit dem Zucker, dem Zimt und dem aufgefangenen Orangensaft mit einem Schneebesen kräftig aufschlagen, bis die Masse deutlich heller wird, eindickt und ihr Volumen verdoppelt. Dies dauert etwa 15 Minuten.
3

Die Orangenfilets großzügig mir dem Sabayon nappieren, dann die Mini-Bräter in den Backofen schieben und 2-3 Minuten unter dem Backofen grill gratinieren, bis sich die Oberfläche appetitlich goldbraun färbt.