Orangen-Sorbet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orangen-SorbetDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Orangen-Sorbet

mit Rosen-Walderdbeeren

Orangen-Sorbet
40 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Sorbet
4 Orangen unbehandelt
2 Eiweiß
80 g brauner Zucker
Rosen-Walderdbeeren
1 Handvoll Rosenblätter
120 g Walderdbeere
30 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Sorbet werden von den Orangen die Schalen der oberen Hälften abgerieben und mit der Hälfte des Zuckers vermischt. Dann werden die Orangen halbiert, das Fruchtfleisch ausgeschabt und ausgepresst und der untere Teil der halbierten Früchte ins Gefrierfach gelegt, da diese zum Servieren verwendet werden.

2

Nun wird der Orangensaft gesiebt, in einer Pfanne mit dem restlichen Zucker aufgekocht und 10 Minuten köcheln gelassen. Stellen Sie ihn dann zum Abkühlen weg und danach zum Einkühlen 10 Minuten in den Kühlschrank.

3

Anschließend wird er mit dem Schneebesen etwas schaumig geschlagen und mit dem Eischnee vorsichtig vermischt. Füllen Sie nun die tiefgekühlten Orangenhälften mit der Masse und kühlen Sie sie etwa 2 Stunden ein.

4

Zur Zubereitung der Rosen-Walderdbeeren werden die Erdbeeren mit dem Zucker und den in Streifen geschnittenen Rosenblüten vorsichtig gemischt und mindestens eine Stunde gekühlt ziehen gelassen.
 

5

Vor dem Servieren werden die gefüllten Orangenschüsse ln mit den Rosen-Walderdbeeren "gekrönt" und der Teller oder das Tablett, auf dem sie stehen, mit Erdbeeren und Rosenblättern dekoriert.