Orangen-Weincreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orangen-WeincremeDurchschnittliche Bewertung: 4.31527

Orangen-Weincreme

Rezept: Orangen-Weincreme
465
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!6 Blätter weiße Gelatine
4 Eigelbe
100 g Zucker
250 ml trockener Weißwein
Saft von 1 Zitrone und 1 Orangen
abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Orangen
2 Eiweiß
250 ml Sahne
1 EL Julienne von Orangenschale
50 g kandierte Früchte
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Eigelbe mit Zucker in einem Topf schaumig rühren.

2

Weißwein, Zitronensaft, Orangensaft und abgeriebene Orangenschale unter Eigelbmasse rühren. Topf in leicht siedendes Wasserbad stellen und so lange schlagen, bis die Eigelbmasse cremig wird.

3

Creme aus dem Wasserbad nehmen. Gelatine gut ausdrücken, durch ein Haarsieb in die Weincreme streichen und rühren, bis sie sich völlig aufgelöst hat. Creme im Kühlschrank erstarren lassen.

4

Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Sobald die Weincreme beginnt zu gelieren, zuerst den Eischnee und dann die Sahne unterheben.

5

Creme in Portionsgläser füllen und im Kühlschrank restlos erstarren lassen. Vor dem Servieren mit den Orangenstreifchen und mit den kandierten Früchten garnieren. 

Zusätzlicher Tipp

Dazu zartes Buttergebäck reichen.