Orangencreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OrangencremeDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Orangencreme

Rezept: Orangencreme
265
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Bio-Orangen
4 Eier
Jetzt zuschlagen!2 cl Orangenlikör z.B. Cointreau, Grand Marnier
5 cl trockener Weißwein
100 g Zucker
1 TL Zitronensaft
1 Päckchen Vanillezucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Orangen unter fließendem, lauwarmen Wasser abbürsten, abtrocknen und von einer Orange die Schale abreiben. Von der zweiten Orange die Schale einer Hälfte entweder mit dem Julienne-Kratzer abziehen oder hauchdünn abschälen und dann längs in 1 mm dicke Streifchen schneiden. Diese Juliennes beiseitelegen. Die Orangen auspressen.

2

Die Eier trennen. Eigelb mit geriebener Orangenschale, Orangensaft, Orangenlikör, Weißwein und Zucker in einen Topf oder eine Edelstahlschüssel geben und in einem nicht zu heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Aus dem Wasserbad nehmen und kalt schlagen.

3

Eiweiß mit Zitronensaft zu festem Schnee schlagen, dabei nach und nach den Vanillezucker einrieseln lassen. Die Hälfte der Eischneemasse auf die Creme geben und vorsichtig, aber gründlich unterziehen. Die Creme in Portionsschälchen füllen, mit dem restlichen Eischnee überziehen und die Orangenschalenstreifchen darüberstreuen. Rasch servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu schmeckt ein Glas halbtrockener Sekt.