Orangene Möhrensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orangene MöhrensuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Orangene Möhrensuppe

mit Klößen

Orangene Möhrensuppe
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Möhren
30 g Butter
Fleischbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
Hier kaufen!etwas gemahlener Ingwer
Saft einer Orangen
Für die Klößchen:
1 EL Butter
1 TL Salz
Petersilie
65 g Grieß
1 Ei
1 Avocado
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Möhren in Würfel schneiden. Butter in einem Topf zerlassen und das Gemüse darin andünsten. 1/8 I der Fleischbrühe angießen und die Möhren auf schwacher Hitze 10-15 Minuten garen.

2

Für die Grießklößchen 1/8 l Wasser mit Butter und Salz aufkochen. Inzwischen die Petersilie hacken. Grieß unter Rühren in das kochende Wasser einstreuen und so lange weiterrühren,bis sich der Grießkloß vom Topfboden löst.

3

Topf vom Herd nehmen. Ei und Petersilie unterrühren. Mit zwei Teelöffeln Klößchen abstechen und in kochendes Wasser geben. Auf schwacher Hitze garziehen lassen.

4

Die Möhren in der Flüssigkeit pürieren. Restliche Fleischbrühe unterrühren. Erhitzen und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Ingwer und dem Orangensaft abschmecken.

5

Avocado halbieren, entkernen und mit einem Kugelausstecher kleine Bällchen ausstechen. ln die Suppe geben und vorsichtig darin erhitzen. Grießklößchen auf Teller verteilen und die Möhrensuppe darüberschöpfen.