Orangenkonfitüre Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OrangenkonfitüreDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Orangenkonfitüre

mit Portwein

Orangenkonfitüre
30 min.
Zubereitung
1 Tag 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Glas
1 kg Orangen (geschält und gewogen)
1 kg Gelierzucker
125 ml Portwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Orangen waschen und abtrocknen. 1-2 Orangen ungeschält in sehr dünne Scheiben schneiden. Von 2 Orangen die Schale abschälen und danach in feine Streifen schneiden. Die übrigen Orangen dick schälen (auch die weiße Haut) und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden.

2

Nun Fruchtfleisch, Orangenschale, -scheiben und Gelierzucker in einem Topf vermischen. 24 Stunden zugedeckt stehen lassen. Danach alles unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Topf von der Kochstelle nehmen, den Portwein langsam einrühren und die Konfitüre abschäumen. Noch heiß in vorbereitete Gläser füllen und dann sofort mit Einmachhaut luftdicht verschließen.

Top-Deals des Tages
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages