Orangenkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OrangenkuchenDurchschnittliche Bewertung: 51519

Orangenkuchen

Orangenkuchen
15 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Butter oder Margarine
250 g Zucker
4 Eier
1 Prise Jodsalz
abgeriebene Schale von 2 Orangen und 1 Zitronen , jeweils unbehandelt
je 2 EL Orangen- und Zitronensaft
Jetzt zuschlagen!3 EL Orangenlikör
150 g Mehl gemischt mit 50g Speisestärke und 1 Msp. Backpulver
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g gemahlene Mandeln
Hier kaufen!125 g kleingewürfeltes Orangeat
Aprikosenmarmelade
Belegkirsche
evtl. Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter, Zucker, Eier, Salz schaumig rühren. Schale und Saft der Orangen und Zitronen, Orangenlikör dazurühren, wechselweise Mehlmischung, Mandeln, Orangeat unter den Teig heben.

2

In gefettete Form füllen. Backen. Backzeit: 45-50 Minuten. Temperatur: 200°, Gas 3. Erkalteten Kuchen dünn mit Aprikosenmarmelade bestreichen, mit kandierten Früchten garnieren, und evtl. mit Sahne servieren.

Zusätzlicher Tipp

Rührkuchen lassen sich gut einfrieren. Sie bleiben etwa 3 Monate im Eis frisch.