Orangenkuchen aus Maisgrieß (Polenta) Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Orangenkuchen aus Maisgrieß (Polenta)Durchschnittliche Bewertung: 3.81532

Orangenkuchen aus Maisgrieß (Polenta)

Orangenkuchen aus Maisgrieß (Polenta)
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (Springform 26 cm)
150 g Butter
200 g Zucker
100 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g Mandeln abgezogen, gemahlen
½ Fläschchen Orangenaroma
1 Tasse Maisgrieß (Polenta)
2 Tassen Milch
3 Eier
1 Backpulver
1 Prise Salz
Jetzt kaufen!Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Milch aufkochen, salzen, Polenta einrühren und ca. 5 Minuten kochen, anschließend zur Seite stellen und abkühlen lassen.
2
Die Butter und Orangenaroma cremig rühren, einzeln nacheinander unterschlagen, Zucker unter weiterem Rühren zugeben, so lange rühren bis die Masse cremig-schaumig ist. Das mit Backpulver mit dem Mehl und den Mandeln mischen, unter die Schaummasse rühren, zum Schluss die Polenta unterrühren.
3
Eine Springform 26 cm einfetten und Bröseln, den Teig hinein geben und bei 170°C im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe).
4
Aus dem Ofen nehmen, nach 10 Min. aus der Form lösen und mit Puderzucker bestaubt servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, kein Problem.