Orangenmarmelade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OrangenmarmeladeDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Orangenmarmelade

Orangenmarmelade
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser 250 ml
1 kg Orangen
1 Zitrone Saft
50 g Pistazien geschält (nach Beleiben)
½ TL Orangenabrieb
1 P. Gelierzucker 3:1
Jetzt zuschlagen!2 cl Orangenlikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Orangen mit einem scharfen Messer gründlich schälen und dabei die weiße Haut entfernen. Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden und den dabei austretenden Orangensaft auffangen. Den Saft aus den Orangenresten auspressen. Die Filets zusammen mit dem Saft kurz pürieren, den Orangenabrieb zugeben. Mit den Zitronensaft vermengen, die Menge abmessen. Mit der entsprechenden Menge Gelierzucker (laut Packungsaufschrift für Fruchtsaft) vermischen und 30 Minuten ziehen lassen. In einen großen Topf geben und unter Rühren erhitzen, die Pistazien zugeben, mitkochen, alles ca. 4 Minuten sprudelnd kochen, Gelierprobe machen und bis zum Rand in die gut gespülten, trockenen Gläser füllen.
2
Die Gläser gut verschließen und für 10 Minuten auf den Kopf stellen, wieder umdrehen, auskühlen lassen und mit Inhalt, Datum und Zuckerart beschriften.

Schlagwörter