Orangenmarmelade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OrangenmarmeladeDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Orangenmarmelade

Rezept: Orangenmarmelade
35 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Orangen gründlich waschen, mit einem Sparschäler oder scharfen Messer schälen und die Schale in feine Streifen schneiden.

Ein Sieb über eine große Schüssel setzen. Die Orangen und Zitronen über dem Sieb auspressen. 

2

Die weiße Haut und das Fruchtfleisch der Orange sowie Schale und Haut der beiden Zitro­nen auf ein rechteckiges Mullruch geben und zu einem Bündel verschnüren.

 

3

Orangenschale, Saft und Wasser in einen Edelstahltopf füllen und den Mullbeutel hinein­ hängen. Aufkochen, dann 30 Minuten ohne Deckel köcheln, bis die Schalen weich sind.

Beutel herausnehmen und abkühlen lassen. 

4

So viel Flüssigkeit wie möglich aus dem Beutel direkt in den Topf pressen.

Zucker hinzufügen und unter Rühren auflösen. Nun abschmecken und bei Bedarf mehr Zucker hinzugeben.

5

Die Marmelade bei mittlerer Hitze 15 Minu­ten sprudelnd kochen und den Schaum abschöpfen. Die Gelierprobe machen.

Die fertige Marmelade in sterilisierte Gläser füllen, verschließen und dunkel lagern.