Orangenmarmelade mit Rhabarber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orangenmarmelade mit RhabarberDurchschnittliche Bewertung: 41527

Orangenmarmelade mit Rhabarber

Rezept: Orangenmarmelade mit Rhabarber
1 Std. 25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser
1 kg Rhabarber
1 kg Orangen
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
500 g Diät-Gelierzucker (z. B. Südzucker)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Rhabarber waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden, 750g g abwiegen. Die Orangen mit einem scharfen Messer gründlich schälen und dabei die weiße Haut entfernen. Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden und den dabei austretenden Orangensaft auffangen. Den Saft aus den Orangenresten auspressen. Die Orangenfilets vierteln und zusammen mit Saft, Zucker und Rhabarber in einen Topf geben und gut vermengen. Alles ca. 1 Stunde stehen lassen, dann den Zimt zufügen und unter Rühren langsam erhitzen. Die Marmelade ca. 4 Min. sprudelnd kochen lassen und eine Gelierprobe machen.
2
Gegebenenfalls etwas Zitronensäure zufügen und eine weitere Minute kochen, die Marmelade bis zum Rand in die vorbereiteten Gläser füllen, gut verschließen und für ca. 10 Min. auf den Deckel stellen, umdrehen und auskühlen lassen.