Orangenrigatoni mit Minze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orangenrigatoni mit MinzeDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Orangenrigatoni mit Minze

Orangenrigatoni mit Minze
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Rigatoni
gesalzenes Wasser
Olivenöl bei Amazon bestelleneinige Tropfen Olivenöl
Für die Sauce
100 g Zucker
300 ml Orangensaft
Jetzt zuschlagen!1 Tasse Orangenlikör
1 Tasse Orangenschalenstreifen von ungespritzten Orangen
Außerdem
2 Bund Minze
250 g Erdbeeren
2 Orangen
Jetzt kaufen!4 bis 5 EL Puderzucker
Crème fraîche
1 Päckchen Vanillezucker
einige Tropfen Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Rigatoni im Salzwasser mit dem Olivenöl bissfest garen, abgießen, abschrecken, gut abtropfen lassen und bereitstellen.

2

Den Zucker in einer Pfanne schmelzen lassen, den Orangensaft angießen und den Zuckerkaramell loskochen.

3

Den Orangenlikör und die Orangenschalenstreifen in den Sud geben, kurz garen, die Nudeln untermischen, durchschwenken und bereitstellen.

4

Die Minzblättchen vom Stiel lösen, waschen, gut abtropfen lassen und dekorativ in den Tellern anrichten.

5

Die Erdbeeren waschen und klein schneiden, die Orangen filieren, die Filets ebenfalls klein schneiden, mit den Erdbeeren und dem Puderzucker vermischen.

6

Die Creme fraiche mit dem Vanillezucker und dem Zitronensaft glatt rühren.

7

Die Orangennudeln noch warm auf den Minzblättchen anrichten, mit den Erdbeerorangen überziehen, mit Creme fraiche beträufeln, ausgarnieren und sofort servieren.