Orangensalat "Maghreb" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orangensalat "Maghreb"Durchschnittliche Bewertung: 41524

Orangensalat "Maghreb"

Rezept: Orangensalat "Maghreb"
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4-6 Blutorange
150 g große schwarze Oliven
Jetzt kaufen!1 Zitrone oder Limette
4 Anchovisfilet
Sauce
aufgefangener Orangen- und Zitronensaft
1 TL Honig
1 Prise Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

 Orangen dick über einer Schüssel abschälen und in Scheiben schneiden. Aufgefangenen Saft zur Soße weiterverwenden. Oliven evtl. entkernen.

2

Zitrone oder Limette ebenfalls dick über der Schüssel abschälen und filetieren. Aufgefangenen Saft in ein Schraubglas umfüllen. Honig, Gewürze und Öl zugeben. Deckel schließen und Soße kräftig durchschütteln.

3

Orangenscheiben bergartig anrichten. Dabei einen »Krater« für Oliven bauen. Zitronen- und Anchovisfilets darauflegen und Soße darübergeben.