Orangensoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OrangensoßeDurchschnittliche Bewertung: 41528

Orangensoße

Rezept: Orangensoße
10 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 ml trockener Weißwein
Jetzt zuschlagen!4 EL Orangenlikör
fein abgeriebene Bio-Orangenschale
Fischfond oder Gemüsebrühe
150 g Sahne
70 g kalte Butter
Pfeffer aus der Mühle
Salz
1 TL Zitronensaft
Chilipulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem Topf den Wein mit Orangenlikör und Brühe oder Fond bei starker Hitze zum Kochen bringen und ohne Deckel auf die Hälfte einkochen lassen.

2

Von der Sahne 5 EL beiseitestellen. Übrige Sahne in den Topf gießen, alles aufkochen und weitere 5 Minuten einkochen lassen.

3

Restliche Sahne steif schlagen. Die kalte Butter in Würfel schneiden und nach und nach mit dem Schneebesen kräftig unter die Wein-Sahne-Mischung schlagen, bis die Soße sämig wird. Dann die Schlagsahne unterheben. Die Soße mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

4

Die Soße zum Schluss mit der fein abgeriebenen Schale von 1/2 Bio-Orange und etwas Chilipulver (Chili-Gewürzmischung mit Kreuzkümmel Nelkenpfeffer, Koriander u.a.) abschmecken.

Schlagwörter