Orecchiete-Nudeln mit Brokkoli Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
Orecchiete-Nudeln mit BrokkoliDurchschnittliche Bewertung: 4.31533
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Orecchiete-Nudeln mit Brokkoli

und roter Chilischote

Rezept: Orecchiete-Nudeln mit Brokkoli

Orecchiete-Nudeln mit Brokkoli - Für Scharfesser: Mildem Gemüse wird hier ordentlich eingeheizt

588
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (33 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 Pfanne, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 grobe Reibe, 1 Sieb, 1 Schaumkelle

Zubereitungsschritte

Orecchiete-Nudeln mit Brokkoli: Zubereitungsschritt 1
1
Knoblauch schälen und hacken. Chilischote halbieren, entkernen, waschen und grob hacken. (Wer es sehr scharf mag, lässt die Kerne drin.)
Orecchiete-Nudeln mit Brokkoli: Zubereitungsschritt 2
2
Brokkoli putzen, in Röschen teilen, waschen und in reichlich kochendem Salzwasser 3 Minuten kochen.
Orecchiete-Nudeln mit Brokkoli: Zubereitungsschritt 3
3
Brokkoli mit einer Schaumkelle herausheben und abtropfen lassen.
Orecchiete-Nudeln mit Brokkoli: Zubereitungsschritt 4
4
Die Orecchiette in das Wasser geben und nach Packungsanleitung bissfest garen.
Orecchiete-Nudeln mit Brokkoli: Zubereitungsschritt 5
5
Inzwischen das Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch, Chili und Pinienkerne darin bei mittlerer Hitze 1-2 Minuten braten. Brokkoli dazugeben und weitere 3 Minuten unter Rühren braten.
Orecchiete-Nudeln mit Brokkoli: Zubereitungsschritt 6
6
Nudeln in einem Sieb abgießen und gut abtropfen lassen, zum Gemüse geben und gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Orecchiete-Nudeln mit Brokkoli: Zubereitungsschritt 7
7
Pecorino über die Nudeln reiben und sofort servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Habe noch ne Zwiebel zugegeben... Sau gut!