Orientalische Chili-Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orientalische Chili-BohnenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Orientalische Chili-Bohnen

Orientalische Chili-Bohnen
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
225 g grüne Bohnen das Stielende entfernt
Für die Sauce:
Hier bei Amazon kaufen1 TL Sesamsamen
1 kleine rote Chilischote die Samen entfernt und sehr fein gehackt
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL japanische Sojasauce
2 EL chinesischer Shaoxing- Reiswein oder japanischer Sake
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Sesamsamen rösten. Dazu einen kleinen Topf bei mittlerer Stufe erhitzen, dann die Samen zugeben. Unter ständigem Rühren etwa 1 Minute ohne Fett rösten. Sie können auch den Topf schwenken, um die Samen zu wenden.

2

Den Topf vom Herd nehmen und die Sesamsamen abkühlen lassen. Die übrigen Saucenzutaten in den Topf geben, erhitzen und etwa 2 - 3 Minuten bei niedriger Stufe leicht köcheln lassen.

3

Bis zu diesem Punkt kann alles im Voraus gekocht werden. Dann die geputzten Bohnen (nur die Stiele entfernen) in den Aufsatz eines Dämpftopfes geben. Kochend heißes Wasser in den Dämpftopf gießen, den Aufsatz auf den Topf stellen, die Bohnen leicht salzen und in etwa 6 Minuten weich dämpfen.

4

Die Bohnen herausnehmen, in eine Servierschüssel geben und noch heiß mit der Sauce anmachen. Sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Außerdem brauchen Sie einen Dämpftopf.