Orientalische Gemüsepäckchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orientalische GemüsepäckchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Orientalische Gemüsepäckchen

Orientalische Gemüsepäckchen
520
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Dosen Kichererbsen (je 425 ml)
300 g frischer Blattspinat
250 g Kirschtomaten
200 g frische Aprikosen
2 EL Feigensenf (ersatzweise mittelscharfer Senf)
100 ml kräftige Gemüsebrühe
1 EL flüssiger Honig
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
4 EL Crème fraîche
150 g Feta
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Backpapier in vier ca. 30 x 40 cm große Stücke schneiden und die Ecken mit Küchengarn so zusammenbinden, dass offene Packchen entstehen. Die Kichererbsen in einem Sieb abspülen und gut abtropfen lassen. Spinat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Tomaten waschen und halbieren. Aprikosen ebenfalls waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden.

2

Senf, Brühe, Honig und Olivenöl verrühren. Knoblauch schälen und dazupressen. Kichererbsen und Spinat in die Päckchen geben und Tomaten und Aprikosenspalten darauf verteilen. Alles gleichmäßig mit der angerührten Brühemischung übergießen. Creme fraiche darauf verteilen und Feta darüber bröckeln. Die Päckchen im Ofen (Mitte, Umluft 180 Grad) 30 Min. backen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu schmeckt Fladenbrot.