Orientalische Pfannkuchen mit süßer Füllung Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Orientalische Pfannkuchen mit süßer FüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.21531

Orientalische Pfannkuchen mit süßer Füllung

Rezept: Orientalische Pfannkuchen mit süßer Füllung
2 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück
300 g Mehl
1 TL Trockenhefe
1 Prise Salz
Fett zum Ausbacken
80 g gehackte Nüsse z.B. Walnüsse
Hier bei Amazon kaufen!2 EL Rohrzucker
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Zimt
120 g Zucker
1 EL Zitronensaft
1 TL Rosenwasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Hefe und Salz in einer Schüssel mischen. Langsam etwa 350 ml lauwarmes Wasser einrühren und alles zu einem glatten Teig verrühren, der so dickflüssig wie für Pfannkuchen sein soll. Zugedeckt etwa 1 Stunde gehen lassen.

2

Den Zucker in 120 ml Wasser einrühren und aufkochen. Mit Zitronensaft und würzen, auf die Hälfte einkochen, dann vom Herd ziehen, das Rosenwasser einrühren und den Sirup erkalten lassen.

3

Den Rohrohrzucker mit den Nüssen und Zimt vermischen. Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. In einer kleinen Pfanne etwas Fett zerlassen und etwas Teig hineingeben. Jeweils etwa 1-2 TL Nuss-Zucker-Mischung darauf geben und den Hefepfannkuchen einseitig ausbacken, dann zusammenklappen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Nacheinander alle Hefepfannkuchen auf diese Art und Weise ausbacken und auf das Blech legen. Anschließend das Blech in den Ofen schieben und die Hefepfannkuchen 10-15 Minuten backen. Auf Teller verteilen und mit Sirup beträufelt servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir haben eine sehr umfangreiche Datenbank mit über 100 000 leckeren Rezepten. Nicht alle sind immer "smart" im engeren Sinne, denn zu einer entspannten, ausgewogenen Ernährung gehört es auch, sich einmal eine "kleine Sünde" zu gönnen. Unsere ausgesprochen "smarten" Rezepte sind Exclusiv-Rezepte und entsprechend gekennzeichnet.