Orientalischer Couscous mit Zimt-Orangen-Schmand Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orientalischer Couscous mit Zimt-Orangen-SchmandDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Orientalischer Couscous mit Zimt-Orangen-Schmand

Rezept: Orientalischer Couscous mit Zimt-Orangen-Schmand
480
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g kleine rote Zwiebel
500 g zarte Möhren mit Grün
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
1 TL Honig
Kreuzkümmel online bestellen1 TL gemahlener Kreuzkümmel
Kichererbsen (200g)
150 g Couscous
Hier kaufen!4 EL Rosinen
1 Bio-Orange
Jetzt hier kaufen!Zimtpulver
100 g Schmand
Salz, Pfeffer
1-2 EL Harissa
10 getrocknete Aprikosen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln fein schälen und je nach Größe ganz lassen, vierteln oder achteln. Die Möhren schälen und je nach Größe ganz lassen oder schräg in ca. 8 cm lange Stücke schneiden.

2

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Die Möhren zugeben und kurz mitbraten. Honig und Kreuzkümmel untermischen, etwas Wasser angießen und das Gemüse zugedeckt ca. 10 Min. dünsten.

3

Kichererbsenflüssigkeit abgießen, auffangen und mit Wasser auf 300 ml auffüllen. Couscous in das Gemüse einstreuen, Kichererbsen und abgemessene Flüssigkeit zugeben. Die Rosinen und fein gewürfelte getr. Aprikosen hinzufügen und alles 5 Min. bei kleiner Hitze ausquellen lassen.

4

Inzwischen die Orange heiß abwaschen, die Schale abreiben und eine Hälfte auspressen. Orangensaft und -schale mit dem Zimt unter den Schmand rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Couscous abschmecken und mit dem Schmand und dem Harissa servieren.

Zusätzlicher Tipp

Für Fleischesser pro Person 1 Paar Merguez (scharfe Lammbratwürstchen) grillen oder braten und dazureichen.