Orientalischer Tomaten-Gurken-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orientalischer Tomaten-Gurken-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Orientalischer Tomaten-Gurken-Salat

Orientalischer Tomaten-Gurken-Salat
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g schöne, feste Tomaten
500 g Salatgurke
2 große Scheiben Halbweißbrot
200 g Blattsalat
12 Pfefferminzblätter
4 Frühlingszwiebeln oder 1 mittelgroße Zwiebel
2 EL Zitronensaft
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL kaltgepresstes Olivenöl
1 EL Thymianblätter
Sumach
3 EL gehackte flache Petersilie
2 Knoblauchzehen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten halbieren, auspressen und in kleine Würfel schneiden.

Die Gurken ungeschält in kleine Stäbchen schneiden.

Die Brotscheiben von der Kruste befreien, im Backofen oder Toaster leicht anrösten un in etwa 3 cm lange, fingerdicke Stücke schneiden.

2

Die Blattsalate und die Pfefferminze putzen, waschen und gut abtropfen.

Die Zwiebeln in feine Scheiben schneiden.

Den Zitronensaft mit etwas Salz gut verrühren.

Das Olivenöl, den Thymian, den Sumak, die Petersilie, die durchgepreßten Knoblauchzehen und die Zwiebeln dazugeben.

3

Alles sehr gut mischen.

Die Tomaten, die Gurken, das Brot, die Blattsalate und die Pfefferminzblätter mit der Sauce gut vermengen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Den Salat nach Belieben mit Radieschenscheiben, Korianderblättern und Zitronenscheiben garnieren.