Orientalisches Gröstl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orientalisches GröstlDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Orientalisches Gröstl

von Lamm und Hendl mit Koriander-Joghurt

Orientalisches Gröstl
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Koriander-Joghurt:
200 g griechischer Joghurt
3 EL Milch
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 gehäufter TL Koriander (frisch geschnitten)
1 TL Zitronensaft
abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
geriebene Knoblauchzehe
Hier kaufen!geriebener Ingwer
Salz
mildes Chilipulver
Zucker
Für das Gröstl:
2 Hähnchenbrustfilets (à ca. 120 g; ohne Haut)
300 g Lammrücken
100 g Okraschoten
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL mildes Olivenöl
2 Knoblauchzehen (in Scheiben)
Hier kaufen!2 Scheiben Ingwer
1 TL Zatar
abgeriebene unbehondelle Orangenschale
mildes Chilisalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Koriander-Joghurt den Joghurt mit Milch, Koriander, Dill, Zitronensaft, Zitronenschale, Knoblauch und Ingwer in einem schälchen verrühren. Mit Salz sowie je 1 Prise Chilipulver und Zucker würzen. Für das Gröstl das Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen. 

Das Filet und den Lammrücken in 2 cm große Würfel schneiden. Die Okraschoten putzen, waschen, auf einem Sieb abtropfen lassen und dritteln.

2

In einer Pfanne 1 TL Olivenöl erhitzen und die Hähnchenwürfel darin bei mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten hell anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen. Falls nötig, nochmal etwas Öl in die Pfanne träufeln und die Lammfleischwürfel mit dem Knoblauch darin rundum etwa 2 bis 3 Minuten anbraten.

Das Hähnchenfleisch mit Ingwer, Zatar, Orangenschale und 1 EL Olivenöl dazugeben und mit Chilisalz würzen. Bei sanfter Hitze einige Minuten darin garen. Den Ingwer und die Orangenschale danach entfernen.

3

In einer Pfanne 1 bis 2 TL Olivenöl stark erhitzen und die Okraschoten darin rundum 2 bis 3 Minuten andünsten. Die Okraschoten herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit Chilisalz würzen und mit den Fleischwürfeln mischen.

Das orientalische Gröstl aufvorgewärmte Teller verteilen und den Koriander-Joghurt darum herumträufeln.