Orientalisches Huhn mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orientalisches Huhn mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Orientalisches Huhn mit Gemüse

Rezept: Orientalisches Huhn mit Gemüse
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Reis in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser waschen. Diesen abtropfen lassen.

Zwiebel in feine Würfel schneiden. Möhren schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Den Lauch vom Wurzelbüschel befreien, waschen, der Länge nach halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten vom Stielansatz befreien und würfeln.

Das Hähnchenbrustfilet und laufendem kalten Wasser waschen, gut abtrocknen und in ca. 1cm dicke Würfel schneiden.

Butter in eimem Topf zerlassen und darin die Pinienkerne, Möhren und Lauch anbraten. Anschließend die Rosinen hinzugeben.

Mit Brühe ablöschen und die Gewürze hinzugeben.

Jetzt den Reis nach Packungsanleitung garen.

In einer extra Pfanne Butter schmelzen und die Hähnchenwürfel darin  gut anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Tomaten und Hähnchen zum Reis geben und ca. 10 min. köcheln

Petersilie fein hacken und über die Reispfanne streuen