Orientlische Spießchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Orientlische SpießchenDurchschnittliche Bewertung: 31515

Orientlische Spießchen

Orientlische Spießchen
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Spieß
2 kleine Scheiben gekochten Schinken
Pfirsiche aus der Dose
2 Ingwerfrüchte , in Sirup eingelegt
1 EL Butter
1 TL Curry hot
Hier kaufen!1 TL Rum
1 EL Mango-Chutney
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den gekochten Schinken in Streifchen schneiden. Diese einzeln zu Röllchen drehen und abwechselnd mit abgetropften Pfirsichstücken, halbierten Ingwerfrüchten auf die Spieße stecken. In einer Marinade aus flüssiger Butter, die mit Curry-hot verrührt wurde, von allen Seiten baden. Den Grill vorheizen, den Rost mit Alufolie auslegen, die Spießchen daraufgeben und ganz kurz überkrusten lassen. Auf getoastete Brotsockel legen, mit Rum besprengein und mit reichlich Mango-Chutney überfließen lassen.