Osso bucco Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Osso buccoDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Osso bucco

Kalbshaxe

Rezept: Osso bucco
30 min.
Zubereitung
2 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kalbshaxe vom Schlachter quer in 4 – 6 cm dicke Scheiben schneiden lassen. Das Fleisch waschen, abtrocknen, mit Salz Pfeffer einreiben und in Weizenmehl wenden.

2

2 EL Olivenöl erhitzen, die Haxenstücke gut darin anbraten, aus dem Bratfett nehmen und warm stellen.

3

Das Bratfett mit Weißwein, Fleischbrühe loskochen.

4

Möhren, Sellerieknolle und Zwiebeln putzen und in kleine Würfel schneiden.

5

2 EL Butter zerlassen, das Gemüse mit den Zwiebelwürfeln unter häufigem Umrühren darin dünsten lassen, bis es leicht gebräunt ist.

6

Etwa 500 g Tomaten abtropfen lassen, die Flüssigkeit auffangen, die Tomaten in Stücke schneiden, mit der Flüssigkeit Lorbeerblatt, gerebeltes Basilikum, gerebelter Thymian und gehackte Petersilie zu dem Gemüse geben und mit Salz, Pfeffer würzen.

7

Die Haxenstücke auf das Gemüse legen die Bratenflüssigkeit darüber geben, das Gericht zum Kochen bringen und zugedeckt in dem vorgeheizten Backofen bei 200- 225 °C (Gas: Stufe 4-5) etwa 1,5 Stunden schmoren lassen.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Kräuterreis oder Stangenweißbrot.