Osso bucco Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Osso buccoDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Osso bucco

Kalbshaxe

Osso bucco
1 Std. 40 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Kalbshaxe vom Fleischer quer in 4-6 cm dicke Scheiben schneiden lassen. Das Fleisch waschen, abtrocknen, mit Salz und Pfeffer einreiben und in Mehl wenden. Das Öl erhitzen, die Haxenstücke gut darin anbraten, herausnehmen, warm stellen. Das Bratfett mit Weißwein und Fleischbrühe loskochen.

2

Inzwischen das Gemüse putzen, waschen, kleinschneiden, die Zwiebeln abziehen und würfeln. Beides in dem heißen Öl dünsten lassen, bis es leicht gebräunt ist (häufiger umrühren!).

3

Die in Stücke geschnittenen Tomaten mit der Flüssigkeit und den Kräutern zu dem Gemüse geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Haxenstücke auf das Gemüse legen, die Bratenflüssigkeit darübergießen, das Gericht zum Kochen bringen und zugedeckt im vorgeheizten Backofen schmoren lassen.

Strom:225-250 Gas:4-5 Schmorzeit:ca. 1 1/4 Std.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Kräuterreis oder Stangenweißbrot