Osso Buco Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Osso BucoDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Osso Buco

Rezept: Osso Buco
45 min.
Zubereitung
4 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Kalbshaxe (1,5kg insgesamt)
Salz, schwarzer Pfeffer
4 EL Öl
3 gewürfelte Zwiebeln
2 gewürfelte Möhren
gewürfelte Sellerieknolle
30 g Butter
1 zerdrückte Knoblauchzehe
250 ml heisse Bouillon
125 ml trockener Weißwein
je 1/2 TL Basilikum und Thymian (getrocknet)
2 Lorbeerblätter
1 Bund Petersilie
gehackte Petersilie zum Garnieren
Abrieb einer halben Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fleischscheiben mit kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Mit Salz, und Pfeffer einreiben und mit Mehl bestäuben.

2

Das Öl in einem großen Bräter erhitzen, die Haxenstücke reinlegen und pro Seite 10 Min braun anbraten.
Fleisch aus dem Bräter nehmen. Die Butter reingeben und die Knoblauchzehe mit dem Gemüse in den Topf geben.
Unter Rühren 5 Min anbraten.

3

Mit der Bouillon ablöschen. Weißwein zugeben. Mit zerriebenem Basilikum, Thymian, Lorbeerblättern und gewaschener, trockengetupfter, gehackter Petersilie würzen.
Zugedeckt in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. Bei 180° 180 Min backen.

4

Das Fleisch aus dem Bräter nehmen. In einer vorgewärmten Schüssel anrichten und warm stellen. Lorbeerblätter rausnehmen.
Die Sauce unter Rühren mit dem Schneebesen 10 Min einkochen lassen.
Abschmecken und über das Fleisch gießen.

5

Die Petersilie mit der Zitronenschale mischen und drüberstreuen. Sofort servieren.
Dazu schmecken in Butter geschwenkte Spaghetti und geriebener Parmesankäse.