Ossobuco Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
OssobucoDurchschnittliche Bewertung: 3.91552
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Ossobuco

mit geschmortem Gemüse

Ossobuco

Ossobuco - Sanft und langsam gegart, fällt das Kalbfleisch zartfaserig vom Knochen

441
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (52 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln (ca. 125 g)
2 Möhren (ca. 200 g)
2 Stangen Staudensellerie (ca. 125 g)
3 EL Mehl
2 TL Paprikapulver (rosenscharf)
1200 g Beinscheibe vom Kalb (ca. 3 cm dick)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
150 ml Weißwein oder Traubensaft
350 ml Kalbsfond
1 Knoblauchzehe
4 Stiele Petersilie
1 Bio-Orange
200 g Erbsen (tiefgekühlt)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Bräter mit Deckel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Sparschäler, 1 Pfannenwender, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln und Möhren schälen, Staudensellerie putzen, waschen und entfädeln. Die Gemüse in etwa 5 mm große Würfel schneiden.

2

Mehl und Paprikapulver mischen.

3

Die Beinscheiben im gewürzten Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen.

4

Öl in einem Bräter erhitzen. Das Fleisch in 2 Portionen von beiden Seiten darin goldbraun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch herausnehmen.

5

Zwiebel-, Möhren- und Selleriewürfel in den Bräter geben und 5-6 Minuten unter Rühren farblos andünsten.

6

Wein oder Saft einrühren, Kalbsfond zugießen. Fleisch wieder in den Bräter geben und zugedeckt 1 1/2-2 Stunden bei kleiner Hitze schmoren, dabei einmal wenden. (Das Fleisch soll "weich" sein; die genaue Schmorzeit hängt von der Dicke der Beinscheiben ab.)

7

Für die Würzmischung (Gremolata): Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken.

8

Orange heiß abspülen und trockenreiben, Schale dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Orangenschale mit Knoblauch und Petersilie mischen.

9

Die Hälfte der Gremolata mit den Erbsen zum fertiggegarten Fleisch geben. 5 Minuten erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ossobuco mit der restlichen Gremolata bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Zu den geschmorten Beinscheiben passen ein Risotto oder breite Nudeln.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Hallo guten tag, Mein Name ist Victor Ich war auf der Suche nach einem einfachen und erstaunliche Rezept. Morgen habe ich Abendessen mit ein paar Freunden zu Hause. Ich fand, Ich mag dieses Rezept. Vielen Dank und Grüße aus Spanien.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages