Ossobuco Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OssobucoDurchschnittliche Bewertung: 41523

Ossobuco

Rezept: Ossobuco
470
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Kalbshaxe (1,5 kg), in 4 cm dicke Scheiben gesägt
2 EL Mehl zum Wenden
Zum Schmoren
80 g Butterschmalz oder Öl
1 Zwiebel gewürfelt
1 Möhre in Scheiben geschnitten
1 Stange Bleichsellerie in Stückchen geschnitten
3 Tomaten enthäutet, geviertelt
Salz
Pfeffer
Rosmarin
100 ml trockener Weißwein
1 Bund Petersilie
1 Knoblauchzehe
2 Sardellenfilets
1 Zitronenscheibe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch gründlich waschen, um Knochensplitter zu entfernen, trockentupfen und im Mehl wenden.

2

In einem Schmortopf das Butterschmalz oder Öl erhitzen und die Fleischstücke darin auf beiden Seiten hell anbraten. Dann die Zwiebel und das Gemüse dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen, den Wein zugießen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 1 Stunde schmoren.

3

Petersilie, Knoblauch und die Sardellenfilets fein hacken, mit der Zitronenscheibe zum Fleisch geben und weitere 10 Minuten schmoren. Anschließend in einer Ragoutschüssel anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilge eignet sich Risotto (Mailänder), Kartoffeln, Weißbrot und Salat.