Ossobuco Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OssobucoDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Ossobuco

aus Kalbshaxe, Gemüse & Kräutern

Ossobuco
263
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Kalbshaxe , mit Knochen
2 EL Mehl
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Möhre
Stangensellerie
200 g passierte Tomaten
200 ml trockener Rotwein
Fleischbrühe
Lorbeerblatt
4 EL frisch gehackte Kräuter
Salz und Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fleischscheiben mit dem Mehl bestäuben und im Bräter im heißen Olivenöl von allen Seiten gut anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen.

2

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Möhre und Sellerie putzen, waschen und klein schneiden. Das Gemüse mit Zwiebeln und Knoblauch in die Pfanne geben und 3 Minuten andünsten. Die Tomaten zugeben und mit dem Wein aufgießen. Aufkochen lassen.

3

Die Fleischscheiben in die Sauce legen und mit Brühe auffüllen, bis alles gut bedeckt ist. Lorbeerblatt und die Hälfte der Kräuter zugeben. Den Bräter mit dem Deckel verschließen und das Fleisch etwa 1 Stunde schmoren. Nach 30 Minuten Schmorzeit das Fleisch wenden und würzen.

4

Nach der Garzeit das Lorbeerblatt entfernen und die restlichen Kräuter einrühren. Ist die Sauce zu dick, mit etwas Wein, Brühe oder Wasser strecken.


Ossobuco mit Sauce überzogen servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu einen kleinen Salat servieren.