Oster-Cupcakes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Oster-CupcakesDurchschnittliche Bewertung: 4157

Oster-Cupcakes

Rezept: Oster-Cupcakes
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eier und Zucker hell und sehr schaumig schlagen.

2

Die Nüsse im Cutter oder Blitzhacker zu einem feinen Pulver zerkleinern oder in einer Mühle zermahlen. Nüsse, Mehl und Backpulver mischen und unter den Eischaum heben. Die Milch darunterrühren.

3

12 Papierförmchen in ein Muffinblech setzen und zu zwei Dritteln mit Teig füllen. In der Mitte des vorgeheizten Ofens etwa 20 Minuten backen. Mit einem Spieß oder einem Holzstäbchen eine Garprobe machen. Es darf nichts daran haften. Abkühlen lassen.

4

Für die Glasur Nutella, Puderzucker, Kakao, Vanillezucker und Frischkase cremig rühren. Den Kaffee hinzufügen und die Masse luftig aufschlagen.

5

Die Glasur auf den Cupcakes verstreichen. Für das Nest das Marzipan durch eine Knoblauch- oder Vermicellespresse drücken.

6

Die Fäden zu kleinen Vogelnestern Formen und auf die Glasur setzen und in jedes Nest ein paar Eier legen.