Osterbrot aus der Ukraine Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Osterbrot aus der UkraineDurchschnittliche Bewertung: 4.41525

Osterbrot aus der Ukraine

Osterbrot aus der Ukraine
40 min.
Zubereitung
6 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück (1 Laib zu 1,5kg und 5 Laibe zu 500g)
Brot
2 EL Trockenhefe
125 ml warmes Wasser
400 g Zucker
6 Eier
175 g Margarine
abgeriebene Schale 1 Orangen
1 TL Vanille
250 ml Sahne
2 kg Mehl
Glasur
1 EL Margarine
Jetzt kaufen!200 g Puderzucker
50 ml heisse Milch (1,5 % Fett)
Aufstrich
500 g trockener Hüttenkäse oder Quark
2 Eigelbe oder 1 ganzes Ei
125 g Margarine
6 EL. Zucker
Vanille
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hefe und Wasser vermischen und beiseite stellen. In einer großen Rührschüssel Zucker und Eier verquirlen, dann Hefemischung, Margarine, Orangenschale und Vanille zugeben. Zuletzt abwechselnd die Sahne und das Mehl zufügen und vermischen.

2

Teig auf einem bemehlten Brett kneten, bis er glatt und geschmeidig ist. Laibe formen und in gut gefettete Formen geben. Der Teig sollte nur 1/3 der Form ausfüllen, da er während des Backens noch weiterhin aufgeht. 5 Stunden gehen lassen.

3

50-60 Min. bei 160°C backen. Um die Laibe aus der Form zu holen, fahren Sie mit einem Messer rundherum, drehen Sie die Form um und schütteln Sie die Brote vorsichtig heraus.

4

Zutaten der Glasur vermischen. Während die Laibe abkühlen, glasieren Sie sie mit einem Kuchenpinsel. Oberfläche mit bunten Streuseln oder mit kleinen Zuckerostereiern verzieren.

5

Für den Aufstrich den Käse und das Ei durch ein grobes Sieb pressen, oder im Mixer pürieren, oder kräftig mit dem Schneebesen verrühren. Margarine und Zucker schaumig rühren und hinzufügen; zuletzt die Vanille.

6

Verrühren, bis die Mischung streichfähig ist, magere Sahne beifügen, falls sie zu trocken ist. Auf Paska-Scheiben servieren.

Zusätzlicher Tipp

Variation: Falls kein trockener Hüttenkäse erhältlich ist, verwenden Sie gewöhnlichen und lassen Sie ihn in einem Sieb oder Musselintuch vor Gebrauch abtropfen.