Osterhäschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OsterhäschenDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Osterhäschen

Osterhäschen
45 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
4 Eigelbe
200 g Zucker
1 Packung Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
350 g Mehl
1 TL Backpulver
Saft einer Orange
abgeriebene Schale einer Orange
Jetzt zuschlagen!2 EL Orangenlikör
4 Eiweiß
Margarine zum Einfetten
300 g Schokoladenguss
Hier kaufen!6 Rosinen zur Garnierung
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eigelb mit Zucker, Vanillinzucker und Salz schaumig rühren. Nach und nach Mehl, Backpulver, Saft und Schale der Orange und Orangenlikör reinrühren. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und zum Schluss unterheben.

2

3 Osterhasenformen einfetten. Teig reinfüllen. Auf den Bratrost setzen, auf mittlere Schiene in vorgeheizten Ofen schieben. (Backzeit: 30 Minuten. Elektroherd: 220 Grad. Gasherd: Stufe 5 oder 0,5 große Flamme.)

3

Aus dem Ofen nehmen. Häschen aus den Formen lösen. Auf Kuchendraht abkühlen lassen. Schokoladenguss nach Vorschrift auflösen, Hasen oben und an den Seiten mit Guss bestreichen. Mit Rosinen die Augen markieren.