Osterlamm Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OsterlammDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Osterlamm

Osterlamm
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Fett für die Form
Semmelbrösel
3 Eiweiß
1 Prise Salz
150 g weiche Butter
150 g Zucker
3 Eigelbe
abgeriebene Orangenschale
150 g Mehl
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Form sehr gut einfetten, mit Semmelbröseln ausstreuen, gut verschließen und schütteln, damit sich die Bröseln verteilen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Eiweiß mit Salz steif schlagen. Butter, Zucker, Eigelb und Orangenschale cremig rühren. Mehl und Eischnee vorsichtig unterheben.

2

Den Teig in die Form füllen und im Ofen in 40 Minuten backen. Form aus dem Ofen nehmen, 15 Minuten auskühlen lassen, erst dann öffnen. Puderzucker mit 1 - 2 EL Wasser zu einem dicklichen Guss verrühren und das ausgekühlte Osterlamm damit überziehen.